Wabenjacke
Flechtwerk

Baltic Fashion Award

 

Anna Sophie Müller & Norbert Schütz, Flensburg

 

Der Baltic Fashion Award führt seit 2002 jährlich zahlreiche Vertreter der Modewelt aus Europa nach Heringsdorf und den beiden weiteren Kaiserbädern Ahlbeck und Bansin auf Usedom in Mecklenburg-Vorpommern. Das so genannte ‚Betriebssystem Mode’ breitet sich in dieser Woche in den prunkvollen Hotels, charmanten Villen, in Sälen und sogar am endlosen Strand und auf den alten Seebrücken zu den vielfältigen Proben, Fototerminen, zum Styling, zur Choreografie, zu Besprechungen und Einladungen aus – alles in Vorbereitung auf den Glanzpunkt Gala.

Studierende des Teilstudiengangs Textil+Mode der Universität Flensburg erhielten im Herbst 2009 und Frühjahr 2010 die Möglichkeit, direkt und unvermittelt Einblicke in die professionellen Abläufe zur Galavorbereitung zu nehmen. In ihrem 5. Fachsemester erweitern die Studierenden ihr theoretisches Fachwissen um praktisches Erfahrungswissen insbesondere durch Erkundungen an Orten textiler Praxis. Das Ergebnis dieser Recherchen wird im vorliegenden Katalogbuch dokumentiert, in dem insgesamt 23 Designerinnen und Designer in Wort und Bild vorgestellt werden.

Der Einfallsreichtum, die besonderen Details, die innovativen Kombinationen, Drapierungen und Accessoires der vorgestellten Designs werden nun als Inspirationsquelle für eigene gestalterische Experimente genutzt.

 

» Zurück zur Projekt-Übersicht

Falten
Drappierung
Druck
Studierende bei der Arbeit